Zu unserem 50. Jubiläum,
     Lieblingsrezepte aus den
     Kochbüchern unserer
     Kunden...

    
Mehr erfahren Sie hier   
Die 1. Verführung  |  mehr...
  

zurück   

Pflegetipps für polierte Möbeloberflächen 


Bitte nur mit trockenem Tuch abreiben. Bei stärkerer Verunreinigung
mit einem leicht feuchten Tuch (evtl. etwas Geschirrspülmittel oder
Schmierseife hinzufügen
) abwischen und sofort trocken nachreiben.

Bitte keine Möbelpolituren benutzen!

• Als Staubtuch eignet sich besonders ausgewaschener Trikotstoff.
• Geschnitzte Möbel lassen sich mit dem Staubsauger (Polsterdüse)
   leicht „abstauben".
• Schützen Sie Ihr Möbelstück vor Nässe.
•  Beseitigen Sie unmittelbar Flüssigkeiten, vermeiden Sie Dauernässe,
   Beschleunigen Sie die Trocknung durch Lüften und Wärme.
• Scharfe und spitze Gegenstände sollten nicht an die Oberfläche gelangen.
• Vermeiden Sie hohe Temperaturen: (heißes Kochgeschirr, Zigarettenglut usw.)


Aktuelles: 
 

Keksrezept
Glutenfreie 
Buchweizen-Cookies
Mehr erfahren Sie hier
  


©2017 Frauke Hecke, alle Rechte vorbehalten   |   ©2011-2017 Konzept & Realisation, publicity WERBEPARTNER (pW)